Zum Artikel springen
Bibliothekslogo Wappen der Stadt Bredstedt

Aktuell


Osterpause vom 19.04.2019 - 22.04.2019    * * * N e u * * *

Die Stadtbücherei Bredstedt ist vom 19.04.2019 - 22.04.2019 geschlossen!

Letzter Öffnungstag 2018 Freitag, der 21. Dez. 2018
Erster Öffnungstag 2019 Donnerstag, der 3. Januar 2019
Leitung und Mitarbeiter/-innen wünschen allen Leserinnen und Lesern frohe und besinnliche Festtage sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Veranstaltungen

Übersicht über die Veranstaltungen der Stadtbücherei Bredstedt :

Event Wii-Spielenachmittag Literaturkreis
Tag jeder letzte Freitag im Monat wechselnde Termine
Uhrzeit 15:00 - 17:30 15:30
Zielgruppe Kinder, Jugendliche und Erwachsene Erwachsene
Termine monatlich 26.02.2019

Wii-Spielenachmittag |
    jeden letzten Freitag im Monat von 15:00 - 17:30 Uhr

Bist Du fit an der Wii? Dann mach mit beim monatlich statfindenden Spielenachmittag in der Stadtbibliothek Bredstedt!
 

Wann: Jeweils letzter Fr. im Monat von 15:00 - 17:30 Uhr
Wo: In der neuen Jugendecke der Bücherei
Teilnehmen kann jede/r ab 6 Jahren, der Lust zum gemeinsamen Wii-Spielen hat!

Jeden letzten Freitag im Monat findet ein Wii-Spielenachmittag in der Bücherei statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können gemeinsam in der Jugendecke von 15:00 bis 17:30 Uhr kostenlos neue Wii-Spiele an der Wii-U-Konsole ausprobieren (oder jedes andere Wii-Spiel aus dem Bestand der Bücherei spielen).


Literatur-Gesprächskreis

In der Stadtbücherei Bredstedt trifft sich in unregelmäßigen Abständen der Literaturkreis.
Auch Sie sind herzlich eingeladen.
 
Bei Interesse fragen Sie bitte in der Stadtbücherei Bredstedt nach. Die Teilnahme ist kostenlos.

Nächster Termin Di., 26.02.2019 um 15:30 Uhr
Autor(-in) Daniel Kehlmann
Buchtitel "Tyll"          
Buchcover
Buchcover
  Bildnachweis & ©: Verlag

"Tyll", der neue Roman des Erfolgsautors Daniel Kehlmann – er veröffentlichte u.a. "Die Vermessung der Welt", "Ruhm", "F" und "Du hättest gehen sollen" –, ist die Neuerfindung einer legendären Figur: ein großer Roman über die Macht der Kunst und die Verwüstungen des Krieges, über eine aus den Fugen geratene Welt.
 
Tyll Ulenspiegel - Vagant, Schausteller und Provokateur - wird zu Beginn des 17. Jahrhunderts als Müllerssohn in einem kleinen Dorf geboren. Sein Vater, ein Magier und Welterforscher, gerät schon bald mit der Kirche in Konflikt. Tyll muss fliehen, die Bäckerstochter Nele begleitet ihn. Auf seinen Wegen durch das von den Religionskriegen verheerte Land begegnen sie vielen kleinen Leuten und einigen der sogenannten Großen: dem jungen Gelehrten und Schriftsteller Martin von Wolkenstein, der für sein Leben gern den Krieg kennenlernen möchte, dem melancholischen Henker Tilman und Pirmin, dem Jongleur, dem sprechenden Esel Origenes, dem exilierten Königspaar Elisabeth und Friedrich von Böhmen, deren Ungeschick den Krieg einst ausgelöst hat, dem Arzt Paul Fleming, der den absonderlichen Plan verfolgt, Gedichte auf Deutsch zu schreiben, und nicht zuletzt dem fanatischen Jesuiten Tesimond und dem Weltweisen Athanasius Kircher, dessen größtes Geheimnis darin besteht, dass er seine aufsehenerregenden Versuchsergebnisse erschwindelt und erfunden hat. Ihre Schicksale verbinden sich zu einem Zeitgewebe, zum Epos vom Dreißigjährigen Krieg. Und um wen sollte es sich entfalten, wenn nicht um Tyll, jenen rätselhaften Gaukler, der eines Tages beschlossen hat, niemals zu sterben.
 
[Verlagstext]


E-Books & more   

Logo Onleihe

    "onleihe - ZWISCHEN DEN MEEREN"
 
Rund um die Uhr

ausleihen und für einen begrenzten Zeitraum auf Computer, eBook-Reader oder sonstigen mobilen Endgeräten nutzen.
 
Und das Beste: Das Ganze ist völlig kostenlos! Die Nutzung der "Onleihe" ist für Inhaber eines Leserausweises der Stadtbücherei Bredstedt gratis. Auch um Rückgabedaten oder Mahngebühren brauchen Sie sich in diesem Fall keine Gedanken mehr zu machen. Nach Ablauf der Leihfrist erlischt die Nutzbarkeit der jeweiligen Datei einfach. Sie müssen Sie dann nur noch von Ihrem Computer entfernen.
 
Unter
 
    www.onleihe.de/sh
 
können Sie direkt loslegen. Für die Anmeldung benötigen Sie nur Ihre Lesernummer und das übliche Passwort (Geburtsdatum - allerdings MIT Punkten!). Die Titel der Onleihe werden in Kürze auch über den normalen Bibliothekskatalog recherchierbar sein. Klicken Sie dann in der Volltitelanzeige einfach auf den externen Link (Titel nur digital verfügbar) und Sie werden zum Onleihe-Titel weitergeleitet. Fragen beantwortet Ihnen gerne die Leiterin, Frau Gaack oder schauen Sie einmal unter folgenden Links nach:
 


Ab sofort können in der Stadtbücherei Bredstedt E-Book-Reader als Kennenlernangebot ausgeliehen werden.
 
Die Leihfrist für die 3 Geräte der Marke Sony beträgt derzeit 3 Wochen (ohne Verlängerung). Rund fünfzehn aktuelle Romane befinden sich bereits auf dem Gerät, unzählige weitere können je nach Belieben aus dem Angebot der
 
      www.onleihe.de/sh
 
ergänzt werden.
 
Eine Reservierung der E-Book-Reader ist gegen die normale Vormerkgebühr von 0,50 € möglich.
 
Fragen zum Angebot beantwortet Ihnen gerne die Leiterin der Stadtbücherei, Frau Gaack.


Munzinger-Archiv online verfügbar   


 
Logo Munzinger-Archiv Bequem von zu Hause aus oder von jedem anderen PC mit Internetzugang im Munzinger-Archiv recherchieren?
 
Die Stadtbücherei Bredstedt bietet jetzt ihren Leserinnen und Lesern den kostenlosen Zugang zum Munzinger-Archiv an.
 
Munzinger-Archiv aufrufen   [zum Munzinger-Archiv . . .   >>]
 

 
Benutzernummer >> auf Ihrem Leserausweis nachzulesen
 
Ihr Passwort >> bei uns hinterlegte Geburtsdatum (in der Form TT.MM.JJJJ - z.B.: 13.07.1977).


Medienbestand online verfügbar


 
iOPAC Bequem von zu Hause aus oder von jedem anderen PC mit Internetzugang nach Medien der Stadtbücherei Bredstedt suchen? Der neue iOPAC (online public access catalogue)   [zum iOPAC   >>]  der Fleischmann Software Vertriebs GmbH macht es möglich.
 
Die Stadtbücherei Bredstedt präsentiert jetzt ihren gesamten Medienbestand aktuell im Internet.
 
Anhand der aktuellen Ausleihdaten sehen Sie, ob ein Medium verfügbar ist und können es sich, wenn gewünscht, reservieren. Weiterhin können Sie Ihr Leserkonto einsehen und die Leihfrist der Medien auch außerhalb der Öffnungszeiten verlängern.
 
Sie sind bereits Nutzer der Stadtbücherei Bredstedt und haben Lust auf den iOPAC   [zum iOPAC   >>]  bekommen?
 
iOPAC aufrufen   [zum iOPAC   >>]
 
Für eine Recherche im iOPAC benötigen Sie keine Kennung!
 
Leser-Konto >> Login
 
Ihr Passwort ist das bei uns hinterlegte Geburtsdatum (in der Form TT.MM.JJJJ - z.B.: 15.04.1970).


^ Seitenanfang ^